Wechsel an der Führungsspitze

Bei der Dienst- und Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Altdrossenfeld im Landhotel Schnupp, wurde der bisherige Stellv. Kommandant Christian Szam einstimmig zum Kommandanten der Wehr gewählt. Der bisherige Kommandant Mike Kühnert gab sein Amt aus privaten Gründen frei und unterstützt den neu Gewählten zukünftig als Stellvertreter.

Einstimmig im Amt bestätigt wurden auch der Vorsitzende des 82 Mitglieder zählenden Feuerwehrvereins, Jürgen Hüther, sowie der Kassier und der Schriftführer, Horst Ködel und Dominik Lauschat. Zur neuen Stellv. Vorsitzenden wurde Tina Peetz gewählt, die den bisherigen Vertreter, Heinz Kirschner, ablöst. Heinz Kirschner wurde für seine 35 jährige Mitarbeit in der Vorstandschaft geehrt und in den verdienten Ruhestand verabschiedet. Für 25 jährigen aktiven Dienst wurde Horst Ködel von Stellv. Landrat Dieter Schaar mit einer staatlichen Anerkennung ausgezeichnet.

Im Bericht des Kommandanten wurde die hohe Zahl der Einsätze (ca. 60) hervorgehoben. Vorsitzender Hüther lobte die Beteiligung der Freiwilligen bei der Maifeier und dem Mühlenfest. Kassier Ködel bescheinigte der Wehr solide Finanzen, die von den Kassenprüfern bestätigt wurde. Bürgermeister Harald Hübner sicherte seine Unterstützung für die geplanten Projekte der Feuerwehr zu. So sollen z.B. die Außenarbeiten am Neubau fertig gestellt werden und ein Breitbandanschluss an das Internet realisiert werden. Stellvertretender Landrat Schaar berichtete von einem ausgezeichneten, freiwilligen Engagement der Bürgerschaft im Landkreis Kulmbach.

Abschließend bedankte sich Vorsitzender Hüther für die gute Zusammenarbeit mit den Feuerwehrführungskräften und der Gemeindeverwaltung. Auch bei zukünftigen Veranstaltungen wäre die Wehr stets zur Mithilfe bereit.

Unser Foto zeigt (vorne von links): Vorsitzender Jürgen Hüther, Kassier Horst Ködel, Heinz Kirschner

(mitte von links): Stellv. Vorsitzende Tina Peetz, Stellv. Landrat Dieter Schaar, Bürgermeister Harald Hübner

(hinten von links): Stellv. Kdt. Mike Kühnert, Kdt. Christian Szam, Kreisbrandmeister Thomas Hoffmann

 

Bericht und Foto: ©Jürgen Hüther




Find us on Facebook