Quelle: Leitstelle Bayreuth

Notruf 112

ber die einheitliche Notrufnummer 112 erreichen Sie 24 Stunden am Tag an 7 Tagen der Woche immer Hilfe in Notsituationen - von jedem Telefon kostenlos!

Beim Absetzen eines Notrufes gibt es, auer Ruhe zu bewahren, ein paar einfache Regeln, die fnf "W":

1. Wer meldet ?

Nennen Sie Ihren Namen, Ihren Standort und Ihre Telefonnummer fr Rckfragen.

2. Wo ist das Ereignis/der Notfall/der Unfall ?

Geben Sie den genauen Ort des Ereignisses an, z.B. Stadtteil, Strae-Hausnummer-Stockwerk, Besonderheiten wie Hinterhfe; Straentyp, Fahrtrichtung und Kilometerangaben an Straen, Kilometerangaben an Bahnlinien oder Flssen.

3. Was ist geschehen ?

Beschreiben Sie knapp das Ereignis und das, was Sie konkret sehen, z.B. Brand, Explosion, Einsturz, Zusammensto, Absturz.

4. Wie viele Betroffene ?

Schtzen Sie die Zahl der betroffenen Personen, ihre Lage und die Verletzungen.

5. Warten auf Rckfragen !

Legen Sie nicht gleich auf, der Disponent in der Leitstelle bentigt von Ihnen ggf. noch weitere Informationen.

 

Ganz wichtig ist, dass Sie dem Disponenten in der Leitstelle ihre Telefon- oder Handynummer mitteilen, denn nur so sind Sie fr Ihn erreichbar, sollten die alarmierten Einsatzkrfte Rckfragen z.B. zum Einsatzort haben.

Leisten Sie Hilfe, solange Sie sich dadurch nicht selbst in Gefahr bringen.

Erwarten Sie die Einsatzkrfte z.B. an der Strae und machen Sie z.B. durch einschalten des Lichtes auf sich aufmerksam.

Noch eine letzte Bitte:

SPIELEN SIE IN KEINEM FALL DEN HELDEN!!!

Quelle: Leitstelle Bayreuth




Find us on Facebook